/

Graphic Designer

Wolfenbüttel, Deutschland

GrafikerIn

Teilzeit


Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als MediengestalterIn für Digital- und Printmedien, Hochschulabschluss als GrafikerIn oder vergleichbare Ausbildung

  • Berufserfahrung wünschenswert aber nicht Voraussetzung 

  • Routinierter Umgang mit den gängigen Grafik- und Bildprogrammen der Adobe CC (InDesign, Illustrator, Photoshop, Animate, After Effects)

  • Kreativität und ein feines Gespür für Design, Typografie, Text und Layout

  • Interesse und Vorkenntnisse in Social Media und Webdesign von Vorteil

  • Teamfähigkeit, sowie zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

  • Interesse an zukunftsfähiger Unternehmensgestaltung

  • Hohe emotionale Intelligenz und Einfühlungsvermögen

  • fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und gute Englisch-Kenntnisse (Wort und Schrift)

Deine Aufgaben

  • Ganzheitliche Gestaltung von Werbemitteln von der Idee über Entwurf bis hin zur Ausführung unter Berücksichtigung der Corporate Designs

  • Redaktionelle Mitarbeit und kreative Gestaltung druckfertiger Vorlagen für Kataloge, Newsletter, Broschüren, Messe-Werbemittel und weitere Printmedien

  • Reinzeichnung, Druckaufbereitung und Kommunikation mit der Druckerei und ggf. weiteren externen Dienstleistern

  • Redaktionelle Pflege und Mitarbeit in unseren Onlinemedien (Homepage, zukünftig Social Media)

  • Abstimmung sowie enge Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen

 Was wir bieten

  • Ein buntes Team aus sehr verschiedenen Menschen.

  • Ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet mit kreativem Freiraum

  • Faire und leistungsgerechte Vergütung und einen sicheren Arbeitsplatz

  • Interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem expandierenden Unternehmen

  • Flache Hirarchien, kurze Entscheidungswege und offene Kommunikation

  • 30 Urlaubstage (Grundlage: 5Tage/Woche)

  • Mitarbeit in einem Unternehmen welches sich mehr den Stakeholdern als den Shareholdern verpflichtet fühlt und neben seiner wirtschaftlichen auch seine gesellschaftliche Aufgabe ernst nimmt.

  • Möglichkeiten zu gemeinsamen Unternehmungen wie Stand Up Paddling oder Tischtennis durch firmeneigene Ausstattung

  • Offenheit der Geschäftsführung gegenüber dem Ausbau gemeinschaftsfördernder Aktivitäten.

  • Hervorragenden Kaffee